Startseite Gästebuch Kontakt Podcast Suche Impressum
Über unsTeichoskopBauerngartenTheologieKinderkirchePC und WebFotosLoginSitemapSucheStartseite
 
 
Hier eine kleine Auswahl von Pflanzen, die traditionell in und um den Bauerngarten kultiviert werden. Wählen Sie eine Pflanzenart aus der Liste aus und drücken Sie auf "anzeigen":
 
Malve, Wilde Malve (Malva sylvestris)
Die wilde Malve (oder "Stockrose") ist bei uns seit dem 16. Jh. in Gartenkultur. Sie kommt aus dem Orient und kann bis zu 2 Metern hoch werden. Malven sollen gegen Schnecken und Läuse helfen. Früher verwendete man bestimmte Pflanzenteile der Malven bei Erkältungen und Husten als Tee.Malve

 
Die Mehrjährige Pflanze bevorzugt sonnige Standorte. An den Boden stellt sie keine besonderen Ansprüche.
 
Die jungen Blätter der Wilden Malve können für Wildpflanzensalate verwendet werden. Als Tee wirken Malvenblätter u.a. gegen Hustenreiz.
 
Heilkundliche Angaben ohne Gewähr.
 
Einführung  Startseite
 Über den Garten
Geschichte  Frühzeit
 Mittelalter Pflanzen  Das Capitulare
 Kräuter
 Zierpflanzen
 Färberpflanzen
Praxis  Gartengestaltung
 Zaunbau
 Bewässerung
 Mischkultur
 Schneckenplage?
 Tagebuch
Kalender  Brauchtum
 Arbeitskalender Weiterführendes  Newsletter
 Gartenlinks
 Museen & Gärten
 Gartenbücher
 Mailingliste
 Web-Referenzen
 
Hradetzkys.de Weblog als RSS-Feed abrufen
Herrnhuter Losung als RSS-Feed abrufen
Diary of an Old Soul (RSS)
Ich benutze Linux - hier steht, warum
GeoUrl - meine geographische Nachbarn im Web
GnuPG-Key für sichere Emails
  
Was soll der Fisch?
Druckversion
nach oben
Powered by Linux. PHP generierte diese Seite in 0.0098 Sekunden.
Text, Grafik und Programmierung © by Stefan Hradetzky
© 2000 - 2009 by Stefan Hradetzky. Alle Rechte vorbehalten. Beachten Sie die Hinweise des Impressums.