Startseite Gästebuch Kontakt Podcast Suche Impressum
Über unsTeichoskopBauerngartenTheologieKinderkirchePC und WebFotosLoginSitemapSucheStartseite
 
 
Arbeitskalender
Wählen Sie einen Monat aus der Liste aus und drücken Sie auf "anzeigen":
Aus einem meiner alten Gartenbücher (von 1923):
 
Je nach den örtlichen klimatischen Verhältnissen, welche außer durch die geographische Lage, durch die Höhenlage, die Nähe von Gebirgen und Seen beeinflußt werden, sind die einzelnen Arbeiten etwas früher oder später als hier angegeben vorzunehmen:

 
Juli
Gemüsegarten
Im Gemüsegarten sind abgeleerte Beete immer sofort wieder zu bepflanzen. Man kann noch Winterendivien, Eskarol, Kohlrabi, Salat, Rosen- und Blätterkohl pflanzen. Ferner sät man noch frühe Kohlrabi, Radies, Salat und frühe Buschbohnen. Kerbelrüben, Knoblauch, Perlzwiebeln, Rokambole werden geerntet, und Perlzwiebelbrut gleich wieder gepflanzt. Auch die Speisezwiebeln können gegen Ende des Monats geerntet werden. Ebenso ernte und trockne man Stengel und Blätter von Gewürzkräutern, wie Bohnenkraut, Basilikum, Thymian, Lavendel, Pfefferminze, Majoran, usw.
Bei Blumenkohl sind die Blätter einzuknicken, damit die Blumen weiß und zart bleiben. An Gurken- und Kürbispflanzen ordne man die Ranken; Tomaten sind aufzubinden und auszukneifen; Stangenbohnen anzuleiten. Kohlgewächse werden behäufelt; alle Beete behackt, gejätet, gegossen.
 
Obstgarten:
Im Obstgarten gilt es, die Juniarbeiten fortzusetzen. Erdbeeren entranken, lockern, düngen. Äste stützen. Okulieren, Pinzieren, Formieren; Düngen und Wässern. Einsetzen deer Obsternte, zunächst Kirschen- und Beerenobst. Schädlingsbekämpfung.
 
Blumengarten:
Im Blumengarten gibt es allerlei aufzubinden, zu gießen und in Ordnung zu halten. Rosen werden okuliert.
 
Wählen Sie einen Monat aus der Liste aus und drücken Sie auf "anzeigen":
 
Einführung  Startseite
 Über den Garten
Geschichte  Frühzeit
 Mittelalter Pflanzen  Das Capitulare
 Kräuter
 Zierpflanzen
 Färberpflanzen
Praxis  Gartengestaltung
 Zaunbau
 Bewässerung
 Mischkultur
 Schneckenplage?
 Tagebuch
Kalender  Brauchtum
 Arbeitskalender Weiterführendes  Newsletter
 Gartenlinks
 Museen & Gärten
 Gartenbücher
 Mailingliste
 Web-Referenzen
 
Hradetzkys.de Weblog als RSS-Feed abrufen
Herrnhuter Losung als RSS-Feed abrufen
Diary of an Old Soul (RSS)
Ich benutze Linux - hier steht, warum
GeoUrl - meine geographische Nachbarn im Web
GnuPG-Key für sichere Emails
  
Was soll der Fisch?
Druckversion
nach oben
Powered by Linux. PHP generierte diese Seite in 0.0136 Sekunden.
Text, Grafik und Programmierung © by Stefan Hradetzky
© 2000 - 2009 by Stefan Hradetzky. Alle Rechte vorbehalten. Beachten Sie die Hinweise des Impressums.