Startseite Gästebuch Kontakt Podcast Suche Impressum
Über unsTeichoskopBauerngartenTheologieKinderkirchePC und WebFotosLoginSitemapSucheStartseite
 
 
Wählen Sie ein Kraut aus der Liste aus und drücken Sie "anzeigen":
 
Anis (Pimpinella Anisum)
Verwendung:
Anis ist ein verdauungsanregendes Gewürz. Es paßt zu Gebäck (Anisplätzchen und Gewürzbrot), zu Sauer- und Rotkraut. Eingemachte Früchte lassen sich mit ein wenig Anis verfeinern.
 
Anis hilft gegen Husten und Blähungen, ist allerdings bei Blähungen nicht ganz so wirksam wie Kümmel. Aus Anis kann man einen gut schmeckenden Tee zubereiten: 1 gehäufter TL zerdrückte Anisfrüchte wird mit 1/4 Liter kochendem Wasser übergossen. 10 Minuten ziehen lassen und abseihen. Bei Husten oder Blähungen trinkt man täglich 2-5 Tassen über den Tag verteilt. Wer will, kann den Tee mit Honig süßen.
 
Wirkung:
Verdauungsfördernd, blähungs- und hustenlindernd.
 
Herkunft und Geschichte:
Die Herkunft der Anispflanze ist umstritten. Früher nahm man an, Anis stamme ursprünglich aus dem Orient - neuere Erkenntnisse dueten eher auf den Mittelmeeraum (insbesondere die Ägäis) als Ursprungsort hin. Schon vor 4000 jahren wurde Anis in Ägypten und im östlichen Mittelmeerraum als Gewürz- und Heilpflanze kultiviert.
 
Kultur:
Einjähriger Doldenblütler, der sich leicht aussäen läßt. Höhe zwischen 50-100 cm, benötigt einen warmen Standort. Achtung: Verwechslungsgefahr mit ähnlich aussehenden, giftigen Pflanzen!
 
Ernte:
Es werden nur die rundlich-eiförmigen Früchte geerntet, nachdem sie im Herbst voll ausgereift sind. Man schneidet dazu die Pflanze ab (am besten, wenn sie leicht feucht ist, damit die Samenkapseln nicht zu trocken sind und herausfallen), läßt sie an der Luft trocknen und zupft dann die Früchte ab.
 
(Alle heilkundlichen Angaben ohne Gewähr.)
 
Einführung  Startseite
 Über den Garten
Geschichte  Frühzeit
 Mittelalter Pflanzen  Das Capitulare
 Kräuter
 Zierpflanzen
 Färberpflanzen
Praxis  Gartengestaltung
 Zaunbau
 Bewässerung
 Mischkultur
 Schneckenplage?
 Tagebuch
Kalender  Brauchtum
 Arbeitskalender Weiterführendes  Newsletter
 Gartenlinks
 Museen & Gärten
 Gartenbücher
 Mailingliste
 Web-Referenzen
 
Hradetzkys.de Weblog als RSS-Feed abrufen
Herrnhuter Losung als RSS-Feed abrufen
Diary of an Old Soul (RSS)
Ich benutze Linux - hier steht, warum
GeoUrl - meine geographische Nachbarn im Web
GnuPG-Key für sichere Emails
  
Was soll der Fisch?
Druckversion
nach oben
Powered by Linux. PHP generierte diese Seite in 0.01117 Sekunden.
Text, Grafik und Programmierung © by Stefan Hradetzky
© 2000 - 2009 by Stefan Hradetzky. Alle Rechte vorbehalten. Beachten Sie die Hinweise des Impressums.